, Distel Brigitte

Applaus für die drei Wettkämpferinnen für den Dreiteiligen....

Vera, Chantal und Nina haben sich trotz schwieriger Vorbedingungen an den dreiteiligen Wettkampf gewagt.

Die Auswahl der Disziplinen war gar nicht so einfach – muss doch aus verschiedenen Bereichen gewählt werden und die Trainingszeit ist stark limitiert.
Vor allem bei den Nicht-Gerätedisziplinen hat sich das dann gezeigt. Bei heissem, schönstem Wetter haben die drei Damen aber gezeigt, dass sie auch im Allroundbereich mithalten können.
Vera erzielt mit dem 5. Schlussrang in der Kategorie 35+ auch noch eine sehr gute Rangierung.